Leandro Canal, Snowboard Base


Die nachfolgenden Zeilen hat mir Leandro nach der JWM auf Anfrage zukommen lassen.

 

Diese JWM habe ich bewusster miterlebt als die letzte im 2019 in Rogla SLO.

Die Selektion hat sich in diesem Jahr durch die erschwerten Bedingungen anders als gewohnt gezeigt.

Sowohl TCU technical Checkup, interne Ausscheidungen sowie Trainerurteil und Leistungspotential wurden beurteilt. 

Vor der JWM absolvierten wir mit dem gesamten Team ein Vorbereitungscamp in Schladming, ehe wir ins Lachtal  anreisten. Im Vorfeld also 72h vorher mussten wir einen PCR Test machen der natürlich negativ sein musste.

Am 17.12 reisten wir dann an und absolvierten am 18. einen Trainingstag bevor es dann am 19. losging. 

  • 1.Renntag 19.12 PSL Slalom 24.Platz
  • 2.Renntag 20.12 PGS Riesenslalom 25.Platz
  • 3.Renntag 21.12 Mixed Teamevent 

Mit der Bronce Medaille von Gian Casanova im PSL konnten wir einen Teilerfolg feiern, wir sind darüber sehr stolz.  Mit meiner Leistung kann ich zufrieden sein, ich konnte meine Technik und die Abläufe automatisieren und mit konstanten, sauberen Läufen überzeugen.
Die Jahrgänge 2000 haben Ihr Potential und z.T. bereits Ihre WC Erfahrung einbringen können, vor allem der Russe Dimitry Loginov als mehrfacher Jun und Elite Weltmeister hat eindrücklich aufgezeigt wohin man sich entwickeln muss damit man an der Weltspitze vorne dabei ist. 

Ich bin zuversichtlich und auch stolz über meinen Auftritt und freue mich auf die weitere Saison, obschon es im Moment nicht so optimal aussieht mit dem weiteren Verlauf des Winters. Dem SSC Vilters möchte ich für die grosse Unterstützung und das Interesse am Snowboard Sport danken. 






Ski- und Snowboardclub Vilters

7324 Vilters

www.sscvilters.com

 

sponsored by